NC002 – Woraus besteht ein Computer?

Länge: 00:55:15
Veröffentlicht von arduina unter CC BY 3.0.
DSC_0162

Erklärthorbär

In der zweiten Folge geht es um die Frage, woraus ein Computer eigentlich besteht.

Benthor, ein Computermensch, half mir dabei und brachte netterweise ein Versuchsobjekt mit. Gemeinsam schraubten wir es auf und schauten uns das Innenleben an. Dabei lernen wir, wie ein Computer von innen aufgebaut ist, was seine wichtigsten™ Komponenten sind und wie sie miteinander interagieren. Außerdem erfahrt ihr, welche Rolle Heizungen, Rapsöl und Gummisohlen für die Unversehrtheit eures Computer spielen.

Während der Aufnahme haben wir ein paar Fotos gemacht, damit ihr seht, wie dreckig Benthors Computer ist.

Wir hoffen auf viele Nachahmungstäter und -täterinnen, die uns Bilder von ihren entblößten Computern schicken. Beweise bitte an fiona at arduina Punkt net. Die schönsten werden natürlich veröffentlicht, es sei denn ihr seid zu schön oder paranoid für’s Internet, dann bitte entsprechend vermerken.

Tausend Dank an Benthor!

 

Das Intro stammt von meinem Musiker-Kollegen Stephen Paul Taylor, er kann hier geflattert und hier bewundert werden.

Shownotes:

 

DSC_0165

Benthors nichtsahnendes altes T60 von unten. Ebenfalls im Bild: Benthors Schuhe, die er nicht ausgezogen hat.

DSC_0168

Hier nimmt Benthor gerade das “Palm Rest” ab.

DSC_0170

Das Palm Rest und das sich darauf befindende Touchpad sind mit einem flachen Kabel mit dem Rest des Computers verbunden.

DSC_0172

Hier seht ihr einen leckeren RAM-Riegel. Benthor zeigt die Rückseite des Riegels der Kamera, der zweite Riegel liegt daneben.

DSC_0175

Hier nimmt Benthor gerade die Tastatur ab, ihre Rückseite ist eine große metallene Platte. Sie ist ebenfalls durch ein Bändchen mit dem Mainboard verbunden, das lässt sich aber leicht lösen. Man sieht auch die …nunja “Lüftungsanlage” in Kupfer, rechts davon die Grafikkarte und links oben die zwei Module, von denen wir eines als NSA-Schnüffelchip identifiziert haben.

DSC_0176

Hier sieht man die doch sehr hervorstechende Batterie für die Quartz-Uhr. Ebenfalls zu sehen ist der Stecker mit den grünen Kabeln, den Benthor – wenn ich es richtig verstanden habe – an seinen Computer gelötet hat, um einen anderen BIOS Chips anzustecken.

DSC_0180

W-Lan-Karte und NSA-Schnüffelchip

DSC_0183

Das ausgebaute ausbaubare Laufwerk.

DSC_0190

Hier hebt Benthor das kupferfarbene Lüftungsmodul an. Darunter ist noch eine ganze Menge los. Man sieht die CPU mit der weißen Leiterpaste drauf, links von der Batterie wäre theoretisch die North Bridge zu sehen.
Unter all diesen Komponenten befindet sich das große Motherboard, über welches die CPU mit den anderen Elementen verbunden ist.

DSC_0198

Benthors Superkraft

DSC_0196

“Angezogene Menschen mit ausgezogenen Computern”

DSC_0206

 

Ich fand das Bild so nett.

 

 

2 Gedanken zu “NC002 – Woraus besteht ein Computer?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>